SPECLINE Software

SPECLINE SOFTWARE

ANALYSE VON SPEKTRALDATEN

PLASUS SPECLINE ist ein leistungsstarkes Softwarepaket für die Auswertung von Spektraldaten. Die weltweit einzigartige Datenbank für Atome und Moleküle in Kombination mit einer leistungsstarken Nutzeroberfläche macht die Linienidentifikation einfach und schnell.

SOFTWARE MERKMALE

  • Umfangreiche Datenbank mit Spektrallinien für Atome, Ionen und Moleküle
  • Automatische Suche von Linienpeaks in Spektren
  • Automatische Identifizierung der Atom- und lonenlinien sowie Molekülbanden
  • Überlagerung und Vergleich mehrerer Spektren – auch mit unterschiedlichen Dateiformaten
  • Vielfältige Funktionen für die Spektrenauswertung
  • Datenimport aller gängigen spektroskopischen Dateiformate
  • Datenexport nach ASCII, Binärformat und Excel(CSV), Graphikexport nach BMP WMF- und WPG-Format.

DATENBANK MERKMALE

Datenbankversionen
A: Atome und Ionen
AM: Atome, Ionen und die meisten zweiatomigen Moleküle
AMS: alle verfügbaren Atome, Ionen und Moleküle

Auswahl für Datenbanksuche
Periodentafel für Atome, Molekülauswahlliste, Neutrale, Ionen, Wellenlängen- und Intensitätsbereich

Datenbankinformationen
Wellenlänge, Oszillatorstärke, Übergangswahrscheinlichkeit, Bezeichnung, Energie und Quantenzahl des oberen und unteren Zustandes

Konfigurationsdateien
Speichern und Laden von Suchparametern

SpecLine Dateiformat
Dateiformat mit Spektrum und Daten der Linienidentifizierung

SYSTEMVORAUSSETZUNGEN

Die SPECLINE Software wird von folgenden Betriebssystemen unterstützt:

* Microsoft® Windows® 10 (32 bit / 64 bit)
* Microsoft® Windows® 7 (32 bit / 64 bit)
* Microsoft® Windows XP (SP2)

Für andere Windows Betriebssysteme kontaktieren Sie bitte unser Serviceteam.

SPECLINE SOFTWARE

PLASUS SPECLINE ist ein leistungsfähiges Softwarepaket zur Analyse von Plasmaemissionsspektren. Es beinhaltet eine umfassende und weltweit einzigartige Datenbank mit Informationen zu den Spektrallinien von Atomen und Molekülen sowie deren Ionen. Eine intuitive Benutzeroberfläche mit einer Vielzahl an Analysemöglichkeiten ermöglicht die Identifizierung der beobachteten Spektrallinien mit wenige Mausklicks. Alle gängigen spektroskopischen Datenformate werden unterstützt. Die Analyse von Spektraldaten ist damit auch ohne spektroskopische Expertenwissen einfach und unkompliziert.